Archiv der Kategorie: Wartung

Energiespartipps fürs effiziente Heizen

Mit diesen Tipps können Sie gezielt Heizenergie einsparen.

Ein beachtlicher Teil des Energieverbrauchs im privaten Haushalt entfällt auf das Heizen. Deshalb ist es sehr zielführend und effektiv, gerade in diesem Bereich auf gezielte Einsparmöglichkeiten zu achten. Oft sind es kleine Dinge und einfachen Maßnahmen, die sich letzt­end­lich hoch­rech­nen und helfen, die Energiekosten zu senken. Nachfolgend geben wir Ihnen einige Tipps dazu:

1. Türen geschlossen halten.

Ein einfacher Tipp mit großer Wirkung: Nachweislich lassen sich bis zu 5 Prozent an Heizkosten im Haus oder in der Wohnung einsparen, indem die Türen zwischen den Räumen geschlossen gehalten werden. Das gilt besonders für die Tür zum Schlafzimmer, das meist eher kühl gehalten wird.

2. Temperaturzonen einführen.

Nicht alle Räume müssen gleich warm gehalten werden. Gerade Räume, die eher wenig genutzt werden, sollten von der Heiztemperatur kühler eingestellt werden. Gut zu wissen: Die Absenkung der durchschnittlichen Raumtemperatur um 1°C bringt bei den Heizkosten eine Einsparung von ca. 5 Prozent.

3. Heizkörper freihalten.

Heizkörper sollten nicht durch Vorhänge abgedeckt werden oder von Möbeln zugestellt sein, sonst kann sich die Wärme nicht richtig im Raum verteilen und die Heizkosten steigen unnötig.

4. Rollläden nachts schließen.

In der Heizperiode sollten Rollläden nachts geschlossen sein. So wird verhindert, dass über die Fenster Wärme verloren geht. Falls Sie keine Rollläden haben sollten Sie Vorhänge oder innenliegende Jalousien schließen, um Heizverluste zu vermeiden und Energie einzusparen.

5. Heizkörper von Staub befreien.

Um eine optimale Wärmeleistung zu erzielen, sollten Sie Ihre Heizkörper regelmäßig reinigen, um Schmutz und Staubpartikel  zu entfernen. Bereits eine dünne Schicht aus Staubpartikeln sorgt dafür, dass weniger Wärme an die Raumluft abgegeben wird und der Energieverbrauch steigt. Spezielle Bürsten und Heizkörperdüsen für Staubsauger bringen Abhilfe und erleichtern das Erreichen schwer zugänglicher Bereiche.

5. Mehrmals täglich stoßlüften.

Statt Ihre Fenster ständig gekippt zu halten, sollten Sie lieber mehrmals am Tag gründlich stoßlüften, indem Sie die Fenster für etwa 10 Minuten komplett öffnen. Während dessen die Thermostate auf 0 stellen, damit nicht unnötig Heizwärme entweicht.

6. Wohnung nicht auskühlen lassen.

Achten Sie trotzen aller Einsparabsichten unbedingt darauf, dass Ihre Wohnung nie ganz auskühlt, denn das kann zu Schäden an der Bausubstanz und zu Schimmelbildung führen, was obendrein die Gesundheit gefährdet.

7. Heizungsanlage regelmäßig warten lassen.

Wartung lohnt sich, denn nur eine regelmäßig von Verbrennungsrückständen gereinigte Heizung läuft wirklich effizient. Der Funktionstest bietet auch eine bessere Gewähr, dass das Heizsystem nicht bei Minusgraden ausfällt.
Infos zum Thema Heizungswartung und zu unserem Heizungsschutzbrief

8. Hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage.

Die Investition in einen hydraulischen Abgleich ist eine der kostengünstigsten und effektivsten Maßnahmen, um die Energiekosten zu senken. Der Fachmann prüft hierbei das Leitungsnetz und optimiert den Durchfluss, sodass anschließend das Heizungsverteilsystem optimal arbeitet und jeder Heizkörper die benötigte Leistung erhält.
Mehr Infos zum Hydraulischen Abgleich

Unser Fazit:

Mit einfachen Tipps und gezielten Maßnahmen können Sie selbst einiges dazu beitragen, Ihre Heizkosten zu senken. Sie werden sehen: Schon kleine Veränderungen in Ihrem Verhalten können Ihnen helfen, den Energieverbrauch um einige Prozentpunkte abzusenken und so nachhaltig Geld zu sparen.

Sie haben Fragen zum Thema »Heizkosten sparen«? – Wir sind für Sie da! KONTAKT

Warum Heizungswartung so wichtig ist

Regelmäßige Wartung verlängert die Lebensdauer Ihrer Heizung.

Unser Auto bringen wir ganz selbstverständlich regelmäßig zur Inspektion. Aber was ist mit unserer Heizung? Dabei gibt es viele gute Gründe, seine Heizungsanlage regelmäßig warten zu lassen: Die Heizung läuft störungsfreier, verbraucht weniger Energie, verursacht weniger Emissionen und weist am Ende eine höhere Lebensdauer auf.

Deshalb sollte Ihre Heizung einmal im Jahr von einem Fachmann in Augenschein genommen werden. Ob vor, während oder nach der Heizsaison spielt dabei keine Rolle. Es kommt allein auf die Regelmäßigkeit an!

(Bild © Viessman)

Verschlissene Teile müssen ausgetauscht und der Brennerraum gereinigt werden.

Bei der Wartung der Heizungsanlage werden die Verschleißteile überprüft – insbesondere Dichtungen, Filter und Düsen – und bei Erreichen der Verschleißgrenzen ausgetauscht. Außerdem steht die Reinigung des Brennraums bei der Wartung der Heizungsanlage auf dem Programm, da bei einer Verbrennung Rückstände entstehen. Die Sauberkeit der Brennräume ist wichtig, damit Effizienz und Sicherheit der Heizungsanlage gewährleistet sind.

Kennen Sie schon unseren speziellen 10-Jahre-Heizungsschutzbrief?

Wir bieten Ihnen als Service-Plus in Verbindung mit unserem normalen Wartungsvertrag einen Wartungsvertrag mit 10 Jahren garantierter Sicherheit an! mehr erfahren

Lohnkosten steuerlich absetzen!

Gut zu wissen: Die Lohnkosten der Heizungswartung sind steuerlich absetzbar. Ein Teil der Kosten für die Wartung Ihrer Heizungsanlage können Sie steuerlich geltend machen und direkt von der Steuerschuld abziehen. Vom Finanzamt anerkannt werden jeweils 20% der Lohnkosten von Handwerkerrechnungen, maximal bis zu 1.200 Euro pro Jahr.

Warten Sie nicht länger! Beim Thema Heizungswartung sind sie bei uns in den allerbesten Händen. – Machen Sie jetzt einen Termin aus! Wir sichern Ihnen schon heute einen zuverlässigen und freundlichen Kundendienst zu. KONTAKT

Kundenservice steht bei uns an oberster Stelle

Unser Service für Ihre Zufriedenheit

Kundenzufriedenheit und guter Service stehen bei uns an oberster Stelle. Auf unser ESR-BOLENDER Service-Team können Sie sich zu 100% verlassen: Es besteht aus qualifizierten, geschulten und freundlichen Fachleuten.

Wir legen größten Wert auf eine perfekte und zuverlässige Ausführung unserer Leistungen. Deshalb arbeiten unsere Mitarbeiter schnell, präzise, sauber und extrem zuverlässig. – Schließlich möchten wir, dass Sie auch beim nächsten Mal wieder gerne mit uns zusammenarbeiten.

Ganz gleich ob Sie Probleme mit Ihrer Heizungs-, Lüftungs-, Klima- oder Sanitäranlage haben, wir garantieren wir Ihnen rasche Hilfe und sorgen dafür, dass Ihre Anlage optimal eingestellt ist, reibungslos funktioniert und effizient arbeitet.

Übrigens: Wir geben unseren Kunden eine »Rundum-Zufriedenheits-Garantie«. – Was sich dahinter verbirgt erfahren Sie hier.

Wir freuen uns darauf, Sie demnächst mit unserem Serviceangebot begeistern zu dürfen! KONTAKT

Damit Ihre Heizung fit bleibt!

Heizungswartung: Kleine Maßnahme – große Wirkung

Schon kleine Mängel an Ihrer Heizung können, wenn sie unerkannt bleiben, große Schäden verursachen. Daher sollte Ihre Heizungsanlage regelmäßig einer Wartung unterzogen werden. Gut zu wissen: Bei vielen Herstellern ist eine regelmäßige Wartung auch Voraussetzung für eine umfassende Garantieleistung!

Wir überprüfen bei einer Wartung den Zustand Ihrer Heizung, tauschen bei Bedarf Verschleißteile aus und reinigen die Anlage von Verbrennungsrückständen.Damit verringern wir den Ausstoß von Abgasen und senken auch den Energieverbrauch. Denn schon millimeterdünne Russablagerungen im Brennerraum können z.B. den Wirkungsgrad Ihrer Heizung um sechs Prozent herabsetzen.

(Bild © Viessmann)

Denken Sie daran: Wer an der Wartung einspart, muss erfahrungsgemäß damit rechnen, für unnötige Reparaturen Geld ausgeben zu müssen. Lassen Sie es nicht soweit kommen. – Wir sichern Ihnen schon heute einen zuverlässigen Kundendienst zu!

Wünschen Sie weitere Informationen zum Thema Heizungswartung oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf!

Übrigens: Kennen Sie schon unseren 10-Jahre-Heizungsschutzbrief?

NEUES KUNDENDIENST-FAHRZEUG

Wir haben gerade ein nagelneues Kundendienst-Fahrzeug an unseren Mitarbeiter Herrn Joachim Sack übergeben.

Gekauft wurde das Fahrzeug im Autohaus Weis, Gau Algesheim, mit einer wie immer perfekten Beratung und Umsetzung der Fahrzeugbeschriftung. Natürlich im Original ESR-BOLENDER-DESIGN!

Herr Sack freut sich sehr über das neue Fahrzeug, das einen echten Unterschied macht. Das nächste Fahrzeug ist bereits bestellt und wird voraussichtlich im Mai geliefert. Mal sehen, wer sich auf diesen Neuzugang freuen kann …

ESR-BOLENDER bietet Ihnen Handwerksqualität aus der Region zum fairen Preis.

Jetzt an die Heizungswartung denken!

Wartung spart Heizkosten und verlängert die Lebensdauer Ihrer Heizung.

Gerade im herannahenden Winter sind die Effizienz und die Zuverlässigkeit Ihrer Heizungsanlage  von großer Bedeutung. Eine regelmäßige Inspektion stellt sicher, dass Ihre Heizung nicht mehr Brennstoff verbraucht als erforderlich. Außerdem reduziert eine Wartung die Ausfallgefahr und erhöht zugleich die Lebensdauer.

Unser Servicetechniker überprüft alle Systemkomponenten fachgerecht auf Verunreinigungen oder Verschleiß. Dazu zählt auch die Kontrolle der sicherheitsrelevanten und der regeltechnischen Funktionen. Nach der Inspektion arbeitet die Heizung wieder garantiert umweltschonend und effizient und ist für die anstehenden Aufgaben in den kalten Herbst- und Wintermonaten bestens gerüstet.

Wir beraten Sie gerne zum Thema Heizungswartung und sichern Ihnen schon heute einen zuverlässigen Kundendienst zu!

Übrigens: Kennen Sie schon unseren 10-Jahre-Heizungsschutzbrief?

Heizungswartung spart Energiekosten!

(Abbildung Viessmann Werke)

Jetzt die Heizung warten lassen!

In den Wintermonaten ist die Heizung meist im Dauereinsatz. Umso wichtiger ist es, sie bei Anbruch der wärmeren Jahreszeit fachgerecht warten zu lassen.

Wenn es draußen wieder warm wird, kann sich Ihre Heizung vom Dauereinsatz der letzten Monate erholen. Jetzt heisst es, die Heizung auf Vordermann zu bringen! Denn die milden Frühjahrs- und Sommermonate eignen sich am besten dafür.

Damit eine Heizungsanlage effizient arbeitet, muss sie jährlich vom Fachmann gewartet werden. Dadurch können Sie bis zu zehn Prozent Energie einsparen! Außerdem sorgt die gründliche Reinigung und Wartung für eine längere Lebensdauer Ihrer Heizung.
Sobald der Heizungsexperte alles gereinigt hat, ist Ihr System wieder fit und kann in die Sommerpause.

Beim Thema Wartung sind Sie bei uns in den besten Händen: Unser Servicetechniker überprüft alle Systemkomponenten fachgerecht auf Verunreinigungen oder Verschleiß. Dazu zählt auch die Kontrolle der sicherheitsrelevanten und der regeltechnischen Funktionen. Sprechen Sie uns an! – Wir beraten Sie gerne zum Thema Wartung und sichern Ihnen schon heute einen zuverlässigen Kundendienst zu.

Kennen Sie schon unseren 10-Jahre-Heizungsschutzbrief

(Abbildung Viessmann Werke)