Schlagwort-Archiv: Traumbad

Freistehende Badewannen – mehr als nur ein Design-Highlight

Ein optischer Hingucker mit vielen praktischen Vorteilen!

Eine moderne, freistehende Badewanne ist allein schon durch ihr elegantes Design ein optisches Highlight. Doch neben der Ästhetik gibt es noch einen weiteren großen Vorteil, der für ein solches Badewannenmodell spricht: Eine freistehende Badewanne ermöglicht eine bessere Hygiene im Badezimmer. Denn mit einer freistehenden Badewanne gibt es keine versteckten, zugebauten oder schwer zugänglichen Ecken um oder unter der Badewanne, wo sich Schmutz und Staub sammeln. – Die Badewanne und der Boden rund um diese können einfach und schnell nach der Benutzung gereinigt werden.

Einen weiteren Pluspunkt wissen diejenigen zu schätzen, die in der Badewanne auch Kinder oder Haustiere waschen: Da sie von allen Seiten zugänglich ist, lassen sich diese Aufgaben nämlich wesentlich leichter erledigen.

Freistehende Badewannen sind in großer Formvielfalt und in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich und bringen automatisch ein Stück Luxus ins heimische Badezimmer. – Sprechen Sie uns an: Wir beraten Sie gerne umfassend und kompetent bei der Auswahl Ihrer individuellen Traum-Badewanne! Kontakt

 

(Bild: © Duravit)

Kleine Bäder effektvoll gestalten

Klein aber fein – So gestalten Sie auch kleine Bäder optimal und wirkungsvoll.

Die Wünsche an ein neues Badezimmer waren noch nie so anspruchsvoll wie heute und noch nie gab es mehr Möglichkeiten, das Bad komfortabel und geschmackvoll zu gestalten.

Auch bei einem kleinen Raum muss der Wunsch nach einem schicken und komfortablen Badezimmer keine Illusion bleiben. Je kleiner das Badezimmer ist, das neu gestaltet werden soll, desto wichtiger ist aber eine geschickte Planung, um den zur Verfügung stehenden Raum optimal auszunutzen und Farbe und Licht wirkungsvoll einzusetzen.

Ein Grundsatz-Tipp lautet: Durch ein aufgeräumtes Design ohne Materialmix optisch den Eindruck von mehr Größe zu erzielen.

Farbe spielt eine große Rolle im kleinen Bad 

Die Farbgestaltung spielt gerade in kleinen Badezimmern eine wichtige Rolle. Der Klassiker Weiß ist deshalb so beliebt, weil Räume automatisch weitläufiger wirken, je heller sie gehalten sind. Vermeiden Sie auch große Farbkontraste. Eine helle Kombination aus Weiß und Gelb oder unterschiedlichen Grautönen bieten sich für kleine Bäder besonders an. Der Grund: Kontrastarme Farbgestaltung vermittelt einen ruhigeren Gesamteindruck als sprunghaft wechselnde Farben.

Mit der Verwendung von Holzelementen sorgen Sie für ein besonders wohnliches Klima. Je dunkler das Holz ist, desto beengter wirkt der Raum allerdings. Deshalb sind im kleinen Bad Ahorn und Lärche besser geeignet als Teak und Nussbaum.

Spiegel und Glaswände können kleine Räume optisch vergrößern.
(Quelle und Foto: © Duravit)

Licht effektvoll einsetzen

Wahre Wunder bewirkt in einem kleinen Badezimmer das richtige Beleuchtungskonzept:

  • Indirektes Licht weitet den Raum. Sind die Leuchten versteckt angebracht in Aussparungen oder Vorsprüngen, scheint das Licht direkt aus der Decke oder Wand zu kommen.
  • Einbaustrahler verschwinden ebenfalls nahezu unsichtbar in der Zimmerdecke.
  • Spiegelleuchten stellen eine weitere indirekte Lichtquelle dar.

Gerade bei hauptsächlich in Weiß gehaltenen kleinen Bädern ist es wichtig, dass die Beleuchtung nicht zu kühl ist. Es empfiehlt sich ein warmweißes Licht. Aber Achtung: Kleine Bäder sollten durch Lichteffekte nicht kleinteilig wirken. Besser ist es, immer den Raum als Ganzes zu betonen.

Wir planen mit Ihnen auch auf kleinstem Raum Ihr neues Traumbad in modernem Design und ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. – Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten!

Inspiration in Matt

Neue Gestaltungsoptionen durch matte Oberflächen im Badezimmer

Matte Oberflächen eröffnen eine Vielfalt von neuen Gestaltungsoptionen für das moderne Badezimmer. Das samtige Finish sorgt für eine zurückhaltende Eleganz und überlässt Hochglanz-Einzelstücken oder auch farbigen Elementen und Flächen die Wirkung. Matt schwarze Armaturenlinien bieten dazu markante Kontraste.

Beim Anbieter DURAVIT hat der neue Mineralwerkstoff »DuraSolid« den Weg für matte Bade- und Duschwannen geebnet. Bei der Keramik eröffnen Glasuren in mattem Weiß oder Anthrazit neue Gestaltungsoptionen. Zweifarbig-kontrastierende Aufsatzbecken – innen Weiß glänzend, außen Anthrazit Matt – verschaffen dem Badezimmer-Design einen komplett neuen Look und eine neue Eigenständigkeit.

(Quelle und Bilder: Duravit)

Wir planen mit Ihnen Ihr neues Traumbad in modernstem Design und ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. – Lassen Sie sich von uns ganz unverbindlich beraten!

Traumbad – Gesucht und Gefunden!

Sind Sie auf der Suche nach Ihrem persönlichen Traumbad? – Dann suchen Sie nicht länger!

Wir kennen jede Menge neue Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Badezimmer und beraten Sie gern kompetent und umfassend.

Gönnen Sie sich das unübertroffene Wohlfühlerlebnis im eigenen Traumbad nach Ihren Vorstellungen und Wünschen.

Wir planen mit Ihnen Ihr individuelles Traumbad mit den Möglichkeiten modernster Sanitärtechnik. Vom ersten Gespräch bis zur Abnahme Ihres blitzsauberen neuen Badezimmers sichern wir Ihnen perfekten Kunden-Service zu!

Rufen Sie uns unter 06704 – 2626 an! – Wir freuen uns auf Sie! 

(Bild: Duravit)

Wir planen Ihr Traumbad

Traumbad gesucht? – Bei uns werden Sie fündig!

Immer mehr Menschen wünschen sich heute ein modernes und komfortables Badezimmer zum Wohlfühlen. Kein Wunder also, dass das Thema Badsanierung bei Modernisierungsmaßnahmen meist ganz oben auf der Wunschliste steht.

Beim Thema Traumbad sind Ihrer Fantasie und Ihren Wünschen kaum Grenzen gesetzt. Wir  beraten Sie umfassend und planen Ihr Traumbad mit den Möglichkeiten modernster Sanitärtechnik. Das gilt sowohl für den Neubau als auch für die Modernisierung bzw. Sanierung von Bad- und Sanitäristallationen.

Entdecken Sie das Badezimmer als Ort der Erholung und Entspannung vom Alltag und erfüllen Sie sich mit uns Ihren Traum vom perfekten Wohlfühl-Bad!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

(Bild: Duravit)